Fürst-Leopold-Platz 1 (Alte Lohnhalle), 46284 Dorsten
3-D Röntgenaufnahmen 2017-08-14T14:48:37+00:00

3-D Röntgenaufnahmen

So nehmen wir den kürzesten Weg zum Behandlungserfolg

Bei der Erstellung eines Behandlungsplans oder der Planung von chirurgischen Eingriffen spielen bildgebende Verfahren wie das Röntgen eine wichtige Rolle, da sie Aufschluss über die Knochenform, -dicke und -dichte sowie über die Kieferform und die Lage von Nerven und Blutgefäßen geben.

Wird eine Röntgenaufnahme benötigt, setzen wir auf die digitale Volumentomographie (DVT). Dabei handelt es sich um eine Schichtaufnahmetechnik, bei der die Anatomie der Zähne, des Kiefers und des Gesichtsschädels dreidimensional am Computer dargestellt werden. Sogar kleinste Knochenstrukturen können wir auf diese Weise sichtbar machen. Mit lediglich einer einzigen Aufnahme erhalten wir einen umfassenden Überblick über den ganzen Mundraum des Patienten – auch schwer zugängliche Bereiche können nun von unseren Ärzten eingesehen werden. Dabei weist die DVT eine deutlich geringere Strahlenexposition auf als andere Computertomographen.

Besonders hilfreich ist eine DVT – Aufnahme bei der Implantologie, Entfernung verlagerter Weisheitszähne und den unklaren Knochenveränderungen.